Rahmen
Sujetbild

PICO / RICO-Breakout Kabel

Werbung #1

PICO und RICO-Breakout-Kabel Horizontale Verkabelungslösung

Die TE Connectivity Mini-Breakout-Kabel (Riser) ist eine kompakte und flexible Steigleitung Verkabelungslösung mit dem Zweck alle vertikalen Glasfasern in  Mehrfamilienhäusern an einem zentralen Punkt zusammen zu führen.

 

Dieser Punkt wird als Gebäudeanschluss- oder Gebäudeübergabe Punkt bezeichnet und kann mit der BUDI-Boxen Familie realisiert werden.

 

Bei der horizontalen Verkabelung handelt es sich um jenes Kabel das zwischen FTTH-Kundenabschlussdose und Steigleitung Mini break Out Cable (RISER) bzw. Etagenverteiler (IFDB-M oder IFDB-S) liegt.

 

 

 


TE Connectivity schlägt für die horizontale Verkabelung zwei mögliche Lösungen vor:

 

Das PICO-Breakout Kabel ist das kleinste verfügbare horizontale Kabel mit einem Durchmesser <1 mm und einer Zugkraft von 300N.

Dies ist ideal für die Installation durch in-die-Wand eingebettet Rohre / Kanäle, die in Standard-Gebäude Dosen enden.

 

RICO-Breakout Kabel ist ein ummanteltes PICO-Breakout Kabel.
Der 2.6mm Mantel schützt die Faser gegen Überbiegen während der Installation, bei denen die horizontale Verkabelung an den Wänden oder durch Rohre / Kanäle mit scharfen Übergängen geführt wird.

 

Merkmale:

  • Sehr kompakte und flexible Steigleitung Konstruktion für eine schnelle Installation und Einbau in bestehende Gebäude Leitungen
  • Geringe Rauchentwicklung, Halogenfrei und flammhemmende Materialien
  • G.657A1 biege optimierten Fasern
  • Kabel Zugkraft von 300N
  • für den Innenbereich konzipiert
  • für einen Temperaturbereich von -30 / +60 º C geeignet
  • Der Anschluss vom PICO-Breakout Kabel ist eine robuste Ausführung

 

Das PICO-Breakout Kabel kann auf Anfrage sowohl mit SC, LC oder andere Steckertypen geliefert werden.

 

Steckerspezifikation gemäß IEC61755-1 Grad C.

 

FHC-Solution (Fiber Horizontal Cable – Solution)


FHC – Solution ist ein RICO Kabel auf einer Abspulvorrichtung in einem Karton verpackt und dient der erleichterten Montage der horizontalen Verkabelung.

Dabei wird das RICO, mit einem vorkonfektioniertem Stecker (wahlweise SC, LC oder E2000), bis zu einer Länge von 50m auf einer Spule aufgewickelt ausgeliefert.


Auf Wunsch kann FHC – Solution mit vorinstalliert FTTH-Kundenabschlussdose (CPWO oder HFTP) ausgeliefert werden.

 

 

Detailinformationen:

 

Artikel   Datenblatt   Montageanleitung   Anwendungsrichtlinien
PICO / RICO-Breakout Kabel          

BENUTZER-LOGIN

Um Montageanleitungen oder Anwendungs-
richtlinien sehen zu können, müssen Sie sich registrieren.

 

Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte ein. Falls Sie ihr Kennwort vergessen haben, senden wir Ihnen dieses gerne per E-Mail zu.